Doping Drei Armstrong-Helfer lebenslang gesperrt

Die amerikanische Anti-Doping-Agentur Usada macht ernst. Einen Monat nach Anklageerhebung gegen Lance Armstrong hat sie dreien seiner ehemaligen Helfer ein lebenslanges Berufsverbot erteilt. Der Tour-Rekordsieger hat unterdessen erneut Klage gegen die Usada eingereicht.
Ex-Radprofi Armstrong: Drei ehemalige Unterstützer lebenslang wegen Dopings gesperrt

Ex-Radprofi Armstrong: Drei ehemalige Unterstützer lebenslang wegen Dopings gesperrt

Foto: Guillaume Horcajuelo/ dpa
leh/sid