Doping-Affäre Weltverband sperrt russische Leichtathleten für Olympische Spiele

Russische Leichtathleten dürfen nicht an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro teilnehmen. Das bestätigte der Leichtathletik-Weltverband IAAF. Der russische Sportminister reagierte verärgert.
Dopinglabor in Moskau

Dopinglabor in Moskau

SERGEI KARPUKHIN/ REUTERS
bka/bam/dpa/AP