Doping im Amateursport "Viele Männer wollen einen Sixpack wie Ronaldo"

Schmerzmittel im Handball, Anabolika im Fitnessstudio - im deutschen Amateursport sind leistungssteigernde Mittel weit verbreitet. Warum die Wenigsten ein schlechtes Gewissen plagt, erklärt Sportpsychologe Ralf Brand.
Ein Interview von Benjamin Knaack
Mehr lesen über