Dopingskandal im Galoppsport Spitzentrainer für acht Jahre gesperrt

Der Dopingskandal rund um den einst angesehen Galoppsport-Rennstall Godolphin Stables hat in England für großes Aufsehen gesorgt. Nun ist Trainer Mahmood al-Zarooni für acht Jahre gesperrt worden. Er hatte zugegeben, Rennpferden anabole Steroide verabreicht zu haben.
Galoppsport-Trainer al-Zarooni: 15 Pferde gedopt

Galoppsport-Trainer al-Zarooni: 15 Pferde gedopt

Foto: Alastair Grant/ AP/dpa
psk/dpa
Mehr lesen über