Doping im Radsport Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen Freiburger Doping-Ärzte ein

Jan Ullrich, Erik Zabel, Rolf Aldag: Sie alle fuhren für den Telekom-Radrennstall, haben Doping gestanden oder wurden überführt. Nun sind nach SPIEGEL-Informationen die Ermittlungen gegen die damaligen Team-Ärzte eingestellt worden.
Mediziner Schmid (l.), Heinrich (Archiv): "Fortbestehender allgemeiner Verdacht"

Mediziner Schmid (l.), Heinrich (Archiv): "Fortbestehender allgemeiner Verdacht"

Foto: dapd
Mehr lesen über
Verwandte Artikel