Acht Jahre Sperre wegen Sabotage Japanischer Kanute dopte seinen Konkurrenten

Er wollte seine Chance auf die Sommerspiele 2020 erhöhen: Ein japanischer Kanute hat einen Teamkollegen gedopt. Er stahl auch Wettkampfausrüstung. Nun folgte die Sperre.
Yasuhiro Suzuki (Archiv, 2010)

Yasuhiro Suzuki (Archiv, 2010)

Foto: AP/ Kyodo News
ngo/dpa