Pfeil nach rechts

Doping Olympiasieger soll für Vertuschung gezahlt haben

Neue Details im Korruptionsskandal des Leichtathletik-Weltverbands: Laut "Sunday Times" haben sich acht russische Athleten von Dopingsperren freigekauft. Einer davon habe später bei den Olympischen Spielen 2012 eine Goldmedaille gewonnen.
Ex-IAAF-Chef Diack, Nachfolger Coe: "Widerliche Vorwürfe"

Ex-IAAF-Chef Diack, Nachfolger Coe: "Widerliche Vorwürfe"

AP/dpa
cte/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel