Doping Radprofis als Laborratten

Bei der 91. Tour de France wurde der Belgier Christophe Brandt als erster Profi des Dopings überführt. Es wäre ein Wunder, wenn er der letzte gewesen sein sollte. Im Radsport ist der Einsatz verbotener Leistungsförderer weit verbreitet. SPIEGEL ONLINE stellt die gängigsten Dopingmittel und deren Wirkungsweise vor.
Von Andreas Kröner