Dopingvorwürfe Russland kooperiert mit Wada

In einer ARD-Dokumentation waren schwere Dopingvorwürfe gegen Russland erhoben worden. Das rief die Welt-Anti-Doping-Agentur auf den Plan. Nun haben sich russische Behörden kooperativ gezeigt und 3000 Proben zur Analyse bereitgestellt.
Siegerehrung mit russischen Flaggen: "Gewisse Hinweise auf Fakten"

Siegerehrung mit russischen Flaggen: "Gewisse Hinweise auf Fakten"

DPA
mon/dpa