Russischer Doping-Skandal Neue Vorwürfe - Sperre gegen Russlands Leichtathleten verlängert

Seit dreieinhalb Jahren sind russische Leichtathleten für internationale Wettbewerbe gesperrt - und eine Aufhebung ist nicht in Sicht: Der Weltverband IAAF hat den Bann verlängert. Es geht um neue Vorwürfe.
Die russische Anti-Doping-Agentur Rusada

Die russische Anti-Doping-Agentur Rusada

REUTERS
mon/dpa/sid/AP/Reuters
Mehr lesen über