Doping-Studie Umstrittener Bericht offenbar gekürzt

Der Druck der Öffentlichkeit hat gewirkt: Das Bundesinstitut für Sportwissenschaft hat die brisante Studie zum Doping in der Bundesrepublik Deutschland veröffentlicht. Der Bericht ist allerdings deutlich gekürzt worden - es fehlen laut der "Süddeutschen Zeitung" Namen von einflussreichen Politikern.
Symbolfoto: Abschlussbericht fehlen Details

Symbolfoto: Abschlussbericht fehlen Details

DPA
mib/dpa/sid
Mehr lesen über
Verwandte Artikel