Doping-Aufarbeitung Schwere Vorwürfe gegen ehemaligen Rektor der Universität Freiburg

Eine Kommission sollte die Doping-Vergangenheit der Freiburger Universität aufarbeiten. Nun erhebt die Arbeitsgruppe schwere Vorwürfe: Altrektor Wolfgang Jäger soll die Recherchen systematisch behindert und manipuliert haben. Auch sein Nachfolger habe eine Aufarbeitung verhindert.
Ex-Rektor Jäger: Hat die Vorwürfe stets dementiert

Ex-Rektor Jäger: Hat die Vorwürfe stets dementiert

Foto: A3446 Patrick Seeger/ dpa