Doping-Verdacht Razzia bei Luxemburgs Radsport-Team, Schleck belastet

Razzia im Hotel der luxemburgischen Radsport-Nationalmannschaft: Rund 20 Beamte haben das Quartier der Sportler in der Nacht zum Samstag durchsucht. Teammitglied und Shootingstar Frank Schleck soll ein Kunde des Doping-Arztes Eufemiano Fuentes gewesen sein.
Mehr lesen über
Verwandte Artikel