Doping-Vorwürfe Ex-Radstar Cipollini will Unschuld beweisen

Der ehemalige Radsport-Profi Mario Cipollini hat auf die Doping-Anschuldigungen gegen ihn reagiert: Mittels eines Bluttests will der Italiener seine Unschuld beweisen. Eine italienische Zeitung hatte zuvor berichtet, dass der frühere Sprinter Kunde von Dopingarzt Eufemiano Fuentes war.
Ex-Radsport-Profi Cipollini (Archivbild): Mit Dopingvorwürfen konfrontiert

Ex-Radsport-Profi Cipollini (Archivbild): Mit Dopingvorwürfen konfrontiert

Foto: DPA
mib/sid