Dopingsünderin Zehn Jahre Sperre für Diskus-Zweite von London

Hohe Strafe für eine Wiederholungstäterin: Die Silbermedaillengewinnerin der Spiele von London im Diskuswerfen ist für zehn Jahre wegen Dopings gesperrt worden. Ob Darja Pischtschalnikowa damit auch ihre Medaille abgeben muss, ist allerdings noch nicht sicher.
Silbermedaillengewinnerin Pischtschalnikowa: Zehn Jahre Sperre

Silbermedaillengewinnerin Pischtschalnikowa: Zehn Jahre Sperre

Jamie Squire/ Getty Images
aha/sid