Pfeil nach rechts

Manipulierte Daten Verdacht auf russische Doping-Vertuschung bis Anfang 2019

Dem russischen Sport droht offenbar eine Fortsetzung des seit Jahren andauernden Dopingskandals. Der Chef der russischen Antidopingagentur erhebt im SPIEGEL-Interview schwere Vorwürfe.
Labor der russischen Antidopingagentur in Moskau

Labor der russischen Antidopingagentur in Moskau

Alexander Zemlianichenko/ AP
Mitarbeit: Alexander Cherynshev