Dopingverdacht CSC suspendiert Schleck

Der nächste bitte: Radprofi Frank Schleck hat gestanden, Geld an den umstrittenen Arzt Eufemiano Fuentes überwiesen zu haben. Als Reaktion suspendierte das CSC-Team den Luxemburger mit sofortiger Wirkung. Schleck leugnet Doping, die Zahlung sei für "Trainings-Ratschläge" erfolgt.
Radprofi Schleck: Geld gezahlt für "Trainings-Ratschläge von Experten"

Radprofi Schleck: Geld gezahlt für "Trainings-Ratschläge von Experten"

Foto: AP