Dopingverdacht Verfahren gegen Jan Ullrich eingestellt

Gegen Zahlung einer sechsstelligen Summe hat die Staatsanwaltschaft Bonn die Ermittlungen wegen Betrugs gegen Radstar Jan Ullrich beendet. Die "kriminelle Energie" des Tour-de-France-Siegers sei gering gewesen - angesichts des ohnehin dopingverseuchten Radsports.
Ex-Radprofi Ullrich: "Weitere Ermittlungen im Bereich Doping"

Ex-Radprofi Ullrich: "Weitere Ermittlungen im Bereich Doping"

Foto: AP