Dopingverfahren gegen Contador Schlag ins Gesicht

Der Dopingfall um den dreifachen Tour-de-France-Sieger Alberto Contador wird mehr und mehr zu einer Farce. Die Verhandlung vor dem Internationalen Sportgerichtshof ist erneut verschoben worden. Sehr viel nützen dürfte dies dem Spanier aber nicht.
Radprofi Contador: Attacke auf einen Radsport-Zuschauer

Radprofi Contador: Attacke auf einen Radsport-Zuschauer

Foto: Lionel Bonaventure/ dpa