Dopingvorwürfe gegen Armstrong "Eigenartige Kampagne"

Wieder einmal steht der siebenmalige Toursieger Lance Armstrong unter Dopingverdacht. In einer Urinprobe aus dem Jahr 1999 hat ein französisches Labor Epo gefunden, berichtet die französische Sportzeitung "L'Equipe". Deutsche Dopingexperten sehen aber schwere Verfahrensfehler.
Tour de France: König von Frankreich
Foto: DPA
Fotostrecke

Tour de France: König von Frankreich

Mehr lesen über