Dopingvorwürfe Gericht weist Armstrong-Klage ab

Die Ermittlungen der US-amerikanischen Anti-Doping-Agentur Usada im Fall Lance Armstrong sind rechtens. Ein Gericht hat die Klage des ehemaligen Radprofis abgewiesen. Nun könnte es zu einem öffentlichen Prozess kommen.
jar/dpa