Eishockey Buffalo erster Finalist

Nach 24 Jahren endlich wieder im Stanley-Cup-Finale: Mit 4:1-Spielen haben die Sabres das Play-off-Halbfinale gegen die Toronto Maple Leafs gewonnen.

In Buffalo wird nach dem 4:2-Sieg gegen die Toronto Maple Leafs schon kräftig gefeiert. Zum ersten Mal seit 24 Jahren haben die Sabres wieder das Finale um den Stanley-Cup erreicht. Der Ex-Klub von NHL-Star Uwe Krupp entschied die Best-of-seven-Serie mit 4:1 für sich. Der Gegner im Endspiel wird zwischen Colorado Avalanche und den Dallas Stars ermittelt.

Den entscheidenden dritten Sabres-Treffer erzielte Erik Rasmussen auf Paß von Brian Holzinger. "Stellt Euch das vor. Ich habe das Tor zum Finaleinzug erzielt. Dabei habe ich vor einem Jahr noch in der Minor League gespielt", jubelte der Rookie.

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.