Etappensieger Haussler "Ich wollte nicht schon wieder Zweiter werden"

Freudentränen beim größten Erfolg seiner Karriere: Radprofi Heinrich Haussler hat die 13. Etappe der Tour de France gewonnen. Der Deutsch-Australier hatte sich dieses Teilstück gezielt für einen Angriff ausgesucht - und auch das nasskalte Wetter spielte ihm in die Karten.
wit/sid/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel