+++ French Open im Liveticker +++ Fortsetzung nach Regenpause - Wawrinka gegen Federer

Wegen eines Gewitters war das Viertelfinale zwischen den beiden Schweizern Stan Wawrinka und Roger Federer im vierten Satz unterbrochen worden. Verfolgen Sie die Fortsetzung des Matches im Liveticker.

Roger Federer
Clive Brunskill / Getty Images

Roger Federer

Mit


Stan Wawrinka vs. Roger Federer 6/4/19 5:17 PM Marvin Rishi Krishan Hab ich heute zwar schon gesagt, wegen der Regenpause aber einfach nochmal: Tschüss! Mir hat es Spaß gemacht, Ihnen hoffentlich auch. Bis zum nächsten Mal! Stan Wawrinka vs. Roger Federer 6/4/19 5:13 PM Marvin Rishi Krishan Im Halbfinale kommt es zum ewigen Duell des Tennis: Federer gegen Nadal. Der Spanier ist Rekordchampion beim French Open und gilt auf Sand als nahezu unbesiegbar. Insgesamt haben sich die beiden 38-mal duelliert, wobei es 23 Siege für den fünf Jahre jüngeren Nadal gab. Am Freitag findet das Match statt, die Uhrzeit steht noch nicht fest. Stan Wawrinka vs. Roger Federer 6/4/19 5:07 PM Marvin Rishi Krishan Zu den Statistiken: Sage und schreibe 18 Breakbälle hatte Federer, davon nutzte er lediglich zwei. Sein Gegenüber kam auch auf zwei Breaks, brauchte dafür aber nur fünf Gelegenheiten. Wawrinka kommt auf 61 unerzwungene Fehler, Federer auf 49. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game over! Sets: 6:7, 6:4, 6:7, 4:6 Final Score: 1:3 Tolles Match, Wrawinka hat nach seinem Fünf-Satz-Triumph über Tsitsipas auch gegen Federer eine spektakuläre Vorstellung gezeigt. Bis auf den entscheidenden vierten Satz, musste Federer in Satz eins und drei jeweils ins Tie-Break, um zu gewinnen. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Roger Federer Da ist es. Seinen dritten Matchball nutzt Federer schließlich und gewinnt dieses Viertelfinale gegen seinen Landsmann Wawrinka. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Und wieder 40:40, dann schlägt Wrawinka einige Zentimeter zu weit - und Federer hat erneut einen Matchball. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Wawrinka zieht nach, 40:40. Mit einer starken Vorhand-Longline dreht er dann den Ball noch ins Feld und hat nun sogar den Vorteil und die Chance auf ein Break. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Matchball für Federer. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Federer leistet sich den ersten Doppelfehler und gerät in Rückstand. Mit einer resoluten Vorhand stellt er aber auf 30:30. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Beim ersten Punkt, einem Lob von Wawrinka, verschätzt sich Federer. Der Ball landet noch im Feld, doch direkt danach gleicht Federer aus. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Jetzt wird es spannend. Seit sieben Jahren war Federer nicht mehr im Halbfinale der French Open. Um es zu erreichen, muss er sein eigenes Aufschlagspiel gewinnen - was ihm bisher sehr gut gelungen ist gegen Wawrinka. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Roger Federer Erneut hat Federer die Chance auf ein Break - und er nutzt sie auch, um in Führung zu gehen. Nun serviert er gleich zum Matchgewinn. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Roger Federer Auch Federer zeigt bei eigenem Aufschlag keine Unsicherheiten und gewinnt locker sein viertes Spiel. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Mit einem schönen Stop bringt Federer seinen Gegner in Bedrängnis. Der versucht, genauso zu kontern, und spielt den Ball aber ins Netz. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Stan Wawrinka Die Nummer 28 der Welt gewinnt sein Spiel und geht 4:3 in Führung. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Es geht los, die ersten vier Punkte teilen sich die beiden Schweizer auf, es steht 30:30. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Zur Erinnerung, es steht 3:3 im vierten Satz und Wawrinka serviert. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Moin Moin, da sind wir wieder! Um 18:30 Uhr soll es weiter gehen , der Himmel über Paris strahlt wieder blau! Beim Stand von 3:3 im vierten Satz war die Partie wegen Regen unterbrochen worden. Nun gibt es aber doch noch die Entscheidung heute. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Die Fernsehbilder verraten: In Paris schüttet es aus Eimern, außerdem ist recht windig. Sieht nicht danach aus, als ob heute noch Tennis gespielt wird. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Ärgerlich, aber vielleicht geht es ja noch weiter. Offenbar ist der Grund für die Unterbrechung nicht nur die Dunkelheit, sondern ein nahendes Gewitter. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Auch beim anderen Match zwischen Rafael Nadal und Kei Nishikori (6:1, 6:1, 4:2) gibt es eine Unterbrechung. Nadal passt das überhaupt nicht. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Das Spiel wird unterbrochen, beide Profis verschwinden mit ihren Taschen in den Katakomben. In wenigen Minuten werden wir mehr wissen. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Wrawinka und Federer diskutieren gerade mit einem Offiziellen. "Stan the Man" ist es wegen der tiefgrauen Wolkendecke zu dunkel, um das Spiel fortzuführen. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Roger Federer Und wieder landet ein Ball von Federer im Netz. Mit einem Stopp-Ball wollte er Wrawinka zum Laufen bringen. Trotzdem rettet Federer sein Aufschlagspiel. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Nach seinem Patzer im dritten Satz vergibt Federer erneut einen einfachen Schmetterschlag. Diesmal landet die Kugel aber im Netz, nicht im Aus. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Am Himmel über Paris sind dicke, dunkle Regenwolken zu sehen. Könnte noch feucht werden. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Stan Wawrinka Mit einem schlitzohrigen Schlag entgegen Federers Laufrichtung macht Wawrinka sein nächstes Spiel klar. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Wawrinka kann Federers Break verhindern und hat nun selber den Vorteil. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Mit einem Drop zwingt Federer seinen Gegner zu einer unglücklichen Abwehr, die im Aus landet. Breakball Nummer 15 (fünfzehn!) für Federer. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Im vierten Satz sind Wawrinka schon zehn unerzwungene Fehler unterlaufen, Federer nur drei. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Roger Federer Bei eigenem Aufschlag gewinnt Federer das nächste Spiel. Oft stürmt der Schweizer direkt nach der Angabe ans Netz und sucht schnell den Abschluss. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Was die Aufschläge betrifft, ist Wawrinka zwar mit acht zu fünf Assen zwar etwas gefährlicher - mehr Sicherheit hat aber Federer, der sich noch keinen einzigen Doppelfehler geleistet hat, Wawrinka hingegen schon sechs. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Stan Wawrinka Mit einem Ass entscheidet Wawrinka sein Aufschlagspiel für sich. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Es schwappt hin und her, immer wieder wehrt "Stan the Man" die Breakbälle von Federers ab und geht schließlich selbst in Führung. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Und erneut steht es wieder 40:40, nachdem der 37-Jährige einen Ball etwas zu weit schlägt. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Erneut Breakball für Federer. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Beide Breakbälle bleiben ungenutzt, Wawrinka gleicht aus. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Ja, tut er. Zwei Chancen hat er nun, seinem Gegner das Aufschlagspiel abzunehmen. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan 30:15 für Federer, erspielt er sich einen Breakball? Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Roger Federer Mit einem schönen Drop, der für das "Stanimal" nicht mehr in Reichweite ist, schließt Federer das Spiel ab. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Federer marschiert seinerseits durch und führt schnell 40:0. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Stan Wawrinka Wawrinka schlägt zu Beginn des vierten Satzes auf und holt sich sein Spiel auch, ohne in große Bedrängnis zu geraten. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Das hier ist übrigens die "überragende Rückhand am Netz", von der vorhin die Rede war. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Roger Federer Federer riskiert beim letzten Satzball ein Serve-and-Volley. Wawrinkas Konter geht ins Netz und der Satz somit an Federer, dem nun noch ein Satzgewinn zum ersten Einzug ins Halbfinale der French Open seit sieben Jahren fehlt. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Die ersten beiden kann der Altmeister nicht nutzen. Per Ass verkürzt Wawrinka auf 5:6. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Wawrinka kämpft sich auf 5:3 ran, spielt dann einen Ball aber zu weit. Federer bekommt drei Satzbälle. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan 5:1 für Federer im Tie-Break. Das erste im ersten Satz hat er auch schon gewonnen. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Es geht also ins Tie-Break. Und Federer geht schnell 2:0 in Führung, der zweite Punkt kommt nach einer überragenden Rückhand am Netz. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Stan Wawrinka Bis zum nächsten Satz dauert es noch ein wenig länger. Wawrinka gewinnt sein eigenes Aufschlagspiel ohne Probleme und gleicht aus. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Roger Federer Da ist es, Federer punktet zum zweiten Mal in Folge und geht wieder in Führung. Mit dem nächsten Spiel kann er den Satz für sich entscheiden. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Wir scheinen uns in einer Sackgasse zu befinden. Schon mehrfach hat Federer sich einen Vorteil erspielt, immer wieder stellt Wawrinka aber zurück auf 4:4 bei 5:5 Spielen im dritten Satz. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Mit einer Rückhand ins Netz stellt Federer wieder auf 40:40. Er wirkt etwas müde, das Match dauert auch schon rund zweieinhalb Stunden. Mit dem nächsten Aufschlag holt er sich den Vorteil aber zurück. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Federer erspielt sich den Vorteil mit einem scharfen Ball in die Ecke, die Wawrinka zum Spagat zwingt. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Wawrinka wehrt einen Ball kerzengerade nach oben ab - und Federer haut den Volley geradeaus in die Luft. Das passiert der Tennislegende wohl nur einmal bei 1000 Versuchen. Peinlich, peinlich... Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Federer muss einen Breakball abwehren und wird beinahe durch einen Drop auf dem falschen Fuß erwischt. Der Schweizer kommt aber gerade noch rechtzeitig und spielt denn Ball übers Netz. 40:40, Aufschlag Federer. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Stan Wawrinka "Stan the Man" kontert mit einer präzisen Rückhand-Longline und wehrt Federers Satzball ab. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Mit einem Ass holt sich Wrawinka den Vorteil und kann das Spiel nun für sich entscheiden. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Was für ein Lob, genau auf die Grundlinie. Erneut Satzball für Federer. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Wawrinka gleicht aus, 40:40. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Federer punktet und hat nun einen Satzball. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Wawrinka hat Aufschlag, es steht 30:30. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Roger Federer Es ist wirklich hochklassiges Tennis, das die beiden Schweizer hier liefern. Wawrinka versucht, seinen Gegner mit einem Drop hinter das Netz zu überraschen, doch dieser reagiert rechtzeitig und spielt einen scharfen Cross zum Spielgewinn. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Roger Federer Na, geht doch. Seinen mittlerweile neunten Breakball nutzt Federer tatsächlich und gleicht aus. Nun hat er selbst wieder Aufschlag und kann im dritten Satz in Führung gehen. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Stan Wawrinka Anders als sein Gegenüber lässt sich Wawrinka nicht zweimal bitten. Auch seine Chance nutzt er eiskalt zu seinem zweiten Break. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Zwei Breakbälle für Wawrinka, es steht 40:15 für den 34-Jährigen, nachdem Federer eine Rückhand ins Netz setzt. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Stan Wawrinka Sehenswerter Drop zum Spielgewinn ohne Punktverlust. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Eine donnernde Vorhand von Wawrinka scheucht Federer über den Platz, der den Ball nur noch ins Netz spielen kann. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Roger Federer Die Story dieses Matches bleibt dieselbe: Wer aufschlägt, gewinnt. Ein einsames Break gab es, auf Seiten Wawrinkas. Er selbst hatte nur einen Breakball, Federer acht. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Die einhändige Rückhand ist wichtiger als das Gesicht. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Stan Wawrinka Schon wieder hat Federer die Chance auf ein Break und lässt es liegen. Mit zwei schnellen Punktgewinnen kommt Wawrinka in seinem Aufschlagspiel zurück und gewinnt es schließlich. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Roger Federer Ohne Punktverlust gewinnt Federer bei eigenem Aufschlag. Den letzten Punkt entscheidet er per Ass, es ist sein zweites in diesem Match. Sein Gegenüber steht bei fünf. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Stan Wawrinka 30:0 geht Wawrinka in Führung, Federer gleicht aus. Mit einer scharfen Rückhand-Cross gewinnt Wawrinka aber den nächsten Punkt und gewinnt schließlich das Spiel. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Roger Federer Wiederholt schwappt der Vorteil hin und her, dann entscheidet Federer das Spiel für sich. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Der dritte Satz beginnt mit Aufschlag Federer. Wawrinka bringt ihn in Bedrängnis, es steht 40:40. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan "Stanimal" relativiert natürlich alles, was Becker sagt. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Stan Wawrinka 40:0 geht "Stan", wie Eurosport-Experte Boris Becker zu sagen pflegt, in Führung, kassiert dann aber noch den Ausgleich. Das Spiel gewinnt er trotzdem und damit auch den zweiten Satz. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Wawrinka kann nun nach Sätzen ausgleichen. Er schlägt auf, es steht 5:4 für ihn im zweiten Satz. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Roger Federer Federer gewinnt sein Spiel locker, jedoch nicht ohne sich beim Linienrichter bemerkbar zu machen. Der Schweizer ist offenbar angefressen, dass sich aus seinem guten Spiel noch nicht der entsprechende Spielstand ergeben hat. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Ich sag ja: Es macht Spaß. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Stan Wawrinka Obwohl Federer besser returniert, gewinnt Wawrinka jedes einzelne seiner Aufschlagspiele. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Roger Federer Es bleibt dabei: Wenn Federer aufschlägt, hat Wawrinka keine Chance. Nur einmal konnte er sich einen Breakball erspielen, den er auch genutzt hat. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Das macht hier wirklich Spaß, das kann ich Ihnen sagen. Federer spielt den Ball mit unglaublichem Effet über das Netz, sodass Wawrinka große Probleme hat. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Stan Wawrinka Wawrinka hält stand und tütet sein eigenes Aufschlagspiel ein. Er ist auf gutem Kurs, den zweiten Satz zu holen. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Federer kann einen Schlag in die Ecke nur hoch über das Netz bringen, wodurch Wawrinka schmettern kann. Federer zeigt aber eine unfassbare Reaktion und kann den Ball abwehren. 40:40, Aufschlag Wawrinka. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Wer es nicht am Rande schon mitbekommen hat: Johanna Konta hat im Viertelfinale der Damen die an Nummer sieben gesetzte Sloane Stephens in zwei Sätzen (6:1, 6:4) aus dem Turnier geworfen. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Roger Federer Sein nächstes Aufschlagspiel entscheidet der ältere der beiden Schweizer unaufgeregt für sich. Um in diesem Satz noch etwas holen zu können, braucht er aber nach wie vor ein Break. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Stan Wawrinka "Stan the Man" bestraft diese Nachlässigkeit mit einem Ass und führt nun 3:1 im zweiten Satz. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Es ist der Wurm drin. Zwei Breakbälle hatte Federer beim Stand von 40:15. Den ersten Punkt gewinnt Wawrinka, beim zweiten trifft Federer den Ball mit dem Rahmen seines Schlägers und vergibt die wichtige Möglichkeit auf den Ausgleich. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Wahnsinn. Nach einem langen Ballwechsel erspielt sich Federer seine sechste Breakchance. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Stan Wawrinka Federers Umgang mit seinen Breakbällen rächt sich. Wawrinka zeigt, wie es geht: Seine erste Möglichkeit auf ein Break nutzt der 34-Jährige und geht 2:1 im zweiten Satz in Führung. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Stan Wawrinka Erneut geht Federer leichtsinnig mit seiner Breakchance um. Wawrinka gleicht aus. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Breakball für Federer! Wawrinka setzt einen Rückhandschlag ins Aus, kann Federer die Chance nutzen? Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Übrigens: Mit dem ersten Satzgewinn in diesem Match hat Federer nun 13 Sätze in Folge bei den diesjährigen French Open gewonnen. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Roger Federer Nein, gibt es nicht. Federer gewinnt vier Punkte in Folge - fast hätte Wawrinka einen Breakball gehabt. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Aufschlag Federer und Wawrinka geht schnell 30:0 in Führung. Gibt es nun endlich das erste Break? Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Roger Federer Federer gewinnt den ersten Satz 7:6 im Tie-Break. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Wawrinka setzt einen Ball ins Netz, den nächsten Aufschlag nutzt Federer zur 6:4-Führung. Satzball für die Nummer drei der Welt. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Wawrinka schlägt ein Ass, Federer hat keine Chance - 4:4. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Federer baut die Führung aus, doch Wawrinka verkürzt direkt wieder auf 2:3. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Was für ein Schlag! Mit einer wunderbaren Rückhand-Cross holt sich Federer die Führung - 1:2. Wawrinka zeigt den "Poldi-Daumen". Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Federer gleicht aus - 1:1. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Wawrinka schlägt auf und gewinnt den ersten Punkt im Tie-Break - 1:0 Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Roger Federer Es kommt zum Tie-Break im ersten Satz. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Außerdem fällt der Unterschied bei den Punktgewinnen als Rückschläger auf. Dort steht es 14:4 für Federer. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Stan Wawrinka Erneut gewinnt Wawrinka sein eigenes Spiel. Auffällig: Obwohl er nur 38 Prozent seiner Punkte nach dem zweiten Aufschlag gewinnt, hat er noch kein Break kassiert. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Da ist der erste Doppelfehler, auf Seiten Wawrinkas. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Der Veranstalter versorgt uns zwischendurch mit Bewegtbild. Beide Spieler sind für ihre einhändige Rückhand bekannt. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Roger Federer So langsam merkt man, dass Federer der bessere Spieler ist, auch wenn ihm selbst keine Breaks gelingen. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Federer spielt Serve-and-Volley mit Wawrinka. Der Ball fliegt beinahe ins Aus, er hat die Linie aber noch touchiert. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Stan Wawrinka Erneut geht Wawrinka in Führung, erneut hat ihn Federer an den Rande eines Breaks gebracht. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Überhaupt läuft die Partie bislang auf einem sehr hohen Niveau. Hin und wieder gibt es längere Ballwechsel, noch keiner der beiden Spieler hat sich einen Doppelfehler geleistet. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Roger Federer Wenn er selbst aufschlägt, ist Federer bislang unantastbar. Nach dem ersten Aufschlag gewinnt er bislang 92 Prozent, nach dem zweiten 80 Prozent aller Punkte. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Stan Wawrinka Immer noch kein Break. Federer war dran, doch sein Landsmann verteidigt sein Aufschlagspiel gekonnt. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Doch auch diesen Breakball wehrt Wawrinka ab. Am Netz zeigt der Schweizer starke Reflexe und sichert sich mit einem Stopp-Ball den Punkt. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Ein Vorhandfehler ins Aus von Wawrinka gibt Federer die zweite Chance auf das Break. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Breakball für Federer. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Auch den nächsten Punkt sichert sich der 37-Jährige. Gibt es das erste Break der Partie? Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Was für ein Ballwechsel! 26-mal fliegt die gelbe Filzkugel hin und her - am Ende gewinnt Federer den Punkt. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Roger Federer Resolut spielt der Gland-Slam-Rekordsieger sein Spiel zu Ende und lässt Wawrinka keine Chance für einen Break. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Stan Wawrinka Im fünften Spiel wird es spannend, "Stan the Man" wehrt den Breakball aber ab. Mit einer schönen Vorhand gleicht er aus, dann bekommt er nach einer Rückhand Federers das Spiel. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Roger Federer Beide Spieler gewinnen bisher souverän ihre Aufschlagspiele. Wawrinka hat erst einen einen Punktgewinn als Rückschläger, Federer erst drei. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Stan Wawrinka Und auch das nächste Spiel geht einseitig aus. Zu Null gewinnt Wawrinka, auch weil Federer beim letzten Ballwechsel ein wenig Pech hat: Ein Netzroller bietet Wawrinka eine perfekte Gelegenheit zum Schmettern. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Roger Federer Der Altmeister schlägt zurück. Ohne Punktverlust fertigt er das zweite Spiel ab. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Game Stan Wawrinka Federer leistete sich seinerseits einige Unsauberkeiten, die Wawrinka nutzt. Mit seinem zweiten Ass sichert er sich das Spiel. Stan Wawrinka vs. Roger Federer Marvin Rishi Krishan Livecast started! Es geht los. Wawrinka startet mit zwei Fehlern in die Partie und schenkt Federer die ersten beiden Punkte. Stan Wawrinka vs. Roger Federer 6/4/19 12:08 PM Marvin Rishi Krishan "Moin Moin", haben die beiden bestimmt gesagt. Stan Wawrinka vs. Roger Federer 6/4/19 12:03 PM Marvin Rishi Krishan In ihren Karrieren haben sich die beiden Profis 25-mal duelliert. Federer, mit 37 Jahren drei Jahre älter als Wawrinka, gewann 22 dieser Partien. Interessant bei dieser Statistik: Wawrinkas Siege kamen allesamt auf Sand, zuletzt im Viertelfinale der French Open 2015. Stan Wawrinka vs. Roger Federer 6/4/19 11:57 AM Marvin Rishi Krishan Zur Bilanz der zwei Schweizer beim Sandplatz-Grand-Slam: Beide haben das Turnier einmal gewonnen, Federer 2009 und Wawrinka 2015. In den vergangenen drei Jahren hat Federer das Turnier stets verpasst, seit 2009 ist er nur einmal (2012) bis ins Halbfinale vorgedrungen. Sein Gegenüber kam ein Jahr nach seinem Triumph ins Halbfinale und 2017 noch einmal ins Finale. Vergangenes Jahr war aber schon in der ersten Runde Schluss. Stan Wawrinka vs. Roger Federer 6/4/19 11:51 AM Marvin Rishi Krishan Federer hatte in seinen bisherigen Matches in Paris keine großen Probleme mit seinen Gegnern. Wawrinka hingegen lieferte sich im Achtelfinale eine Fünf-Stunden-Schlacht mit Stefanos Tsitsipas. Stan Wawrinka vs. Roger Federer 6/4/19 11:40 AM Marvin Rishi Krishan Herzlich willkommen zum Viertelfinale der French Open 2019! Mein Name ist Marvin Rishi Krishan und ich begleite für Sie heute die Partie zwischen den beiden Schweizern Stan Wawrinka und Roger Federer. Show more Tickaroo Liveblog Software


zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.