Gender Pay Gap im Sport Superstar mit Nebenjob

Viele US-Basketballerinnen spielen in mehreren Ligen, weil sie in der WNBA unterbezahlt sind. Eine der Besten, Breanna Stewart, hat sich dabei verletzt. Ihr Fall ist der neueste in der Debatte über Gleichbehandlung.
Breanna Stewart (l.) im Duell mit Washingtons Elena Delle Donne während der WNBA-Finals 2018

Breanna Stewart (l.) im Duell mit Washingtons Elena Delle Donne während der WNBA-Finals 2018

Foto: 

Elaine Thompson / AP

Mehr lesen über
Verwandte Artikel