Umstrittene Semenya: Kampf um das Geschlecht
Andy Lyons/ Getty Images

Fotostrecke

Umstrittene Semenya: Kampf um das Geschlecht

Geschlechtstest bei Leichtathletik-WM XY ungelöst

Im Finale der Frauen über 800 Meter holte sie Gold - doch sie wirkt auf Beobachter wie ein Mann: Experten untersuchen, ob Caster Semenya in Wahrheit männlichen Geschlechts ist. Eine heikle Aufgabe, denn Diskriminierung und ein möglicher Gendefekt können nah beieinander liegen.
Von Jan Reschke
Mit Material von sid und dpa