Giro d'Italia Doping-Sünder drei und vier

Jan Ullrichs ehemaliger Telekom-Teamkollege Roberto Sgambelluri und der Russe Faat Zakirow sind am Wochenende des Dopings überführt worden. Damit erhöhte sich die Anzahl der Dopingsünder beim 85. Giro d'Italia auf vier Fahrer.