Giro d'Italia Ullrich sprintet auf Platz drei

Telekom-Fahrer Jan Ullrich überraschte auf der siebten Etappe der Italien-Rundfahrt mit bisher ungekannten Qualitäten.