Weltreiterspiele in Caen Deutsches Dressur-Team gewinnt Gold

Favoritensieg zum Auftakt der Weltreiterspiele im französischen Caen: Die deutschen Dressurreiterinnen Kristina Sprehe, Fabienne Lütkemeier, Isabell Werth und Helen Langehanenberg haben Gold im Team-Wettbewerb gewonnen.
Reiterinnen Lütkemeier, Sprehe, Langehanenberg, Werth (v.l.): Gold in Caen

Reiterinnen Lütkemeier, Sprehe, Langehanenberg, Werth (v.l.): Gold in Caen

Foto: Rolf Vennenbernd/ dpa
tpr/sid
Mehr lesen über