SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE

18. September 2014, 21:11 Uhr

Golf

St. Andrews lässt weibliche Klub-Mitglieder zu

Vor 260 Jahren wurde der Royal and Ancient Golf Club of St. Andrews in Schottland gegründet - nun dürfen auch Frauen beitreten. Dafür stimmten 85 Prozent der Klub-Mitglieder.

Hamburg - Der Royal and Ancient Golf Club of St. Andrews, die "Heimat des Golf", bricht endlich mit einer Tradition. Der 1754 gegründete schottische Golfklub verkündete, dass mit sofortiger Wirkung auch Frauen Mitglieder werden können. Von den 2400 Mitgliedern, die bei der Abstimmung teilnehmen durften, votierten 85 Prozent dafür.

"Dies ist ein sehr wichtiger Moment und positiver Tag in der Geschichte des Royal and Ancient Golf Clubs", sagte Klub-Chef Peter Dawson. Die ersten Frauen sollen per Eilverfahren ihre Mitgliedschaft in den kommenden Monaten bekommen, um lange Wartelisten zu vermeiden. Unter den Mitgliedern befinden sich unter anderem Schauspiel-Legende Sir Sean Connery und der dreimalige Open-Gewinner Jack Nicklaus.

Am 20. August 2012 hatte der Augusta National Golf Club, Heimstätte des US Masters, erstmals zwei Frauen aufgenommen - darunter die ehemalige US-Außenministerin Condoleezza Rice.

luk/sid

URL:

Verwandte Artikel:


© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung