PGA Championship Golfstar Woods scheitert bereits in Runde zwei

Vier Wochen nach seinem triumphalen Comebacksieg kam Tiger Woods bei der PGA Championship nicht über die zweite Runde hinaus. Auch Martin Kaymer verpasste den Cut.

Tiger Woods
Jamie Squire/Getty Images/AFP

Tiger Woods


Tiger Woods ist bei der 101. PGA Championship vorzeitig ausgeschieden. Der 43-Jährige scheiterte in der zweite Runde auf dem Bethpage Black Course in der Nähe von New York mit 145 Schlägen um einen Schlag am Cut. "Leider habe ich einfach nicht gut gespielt", sagte Woods nach seinem Aus. "Ich habe nicht alle Kleinigkeiten richtig gemacht, um gute Ergebnisse zu erzielen."

Es ist erst das neunte Mal in seiner langen Karriere, dass sich der 15-malige Major-Sieger nicht für die beiden entscheidenden Runde bei einem der vier Major-Turniere qualifizieren konnte. Woods hatte nach seinem triumphalen Sieg beim Masters in Augusta eine vierwöchige Pause eingelegt und keine Turniere gespielt.

Vor allem am zweiten Tag hatte Woods enorme Schwierigkeiten mit seinen langen Abschlägen. Nur auf drei Spielbahnen blieb sein Ball auf dem Fairway liegen. "Ich habe mich einfach nicht so bewegt, wie ich es brauchte. Es wird Tage und Wochen geben, in denen es einfach nicht funktioniert. Heute war einer dieser Tage."

Koepka dominiert weiter

Währenddessen dominierte Brooks Koepka das mit elf Millionen Dollar dotierte Turnier auf dem Par-70-Kurs weiter. Nach einer überragenden 63er-Runde am Donnerstag spielte der Titelverteidiger am zweiten Tag eine starke 65er-Runde. Mit insgesamt 128 Schlägen hat der US-Amerikaner nun sieben Schläge Vorsprung auf die Zweitplatzierten Jordan Spieth aus den USA und den Australier Adam Scott (beide 135).

Martin Kaymer kam ebenfalls nicht über die zweite Runde hinaus. Nach einer 74er-Auftaktrunde verbesserte sich der 34-Jährige am zweiten Tag mit einer 71, doch am Ende fehlte Kaymer ein Schlag. 2010 hatte Deutschlands Topgolfer bei der PGA Championship in Whistling Straits seinen ersten von bislang zwei Major-Titeln gewonnen.

sak/dpa



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.