Handball-Bundestrainer Brand "Ein Boykott ist das Schlimmste, was man als Spieler erleben kann"

Durch Tibet rollen chinesische Panzer - nun wird über einen Boykott der Olympischen Spiele in Peking debattiert. Heiner Brand erzählt im Interview mit SPIEGEL ONLINE, was das für einen Sportler bedeutet: Er durfte 1980 nicht nach Moskau reisen - und war verbittert.