Handball-Champions-League Flensburg gewinnt Heimspiel gegen Skopje

Drittes Spiel, dritter Sieg: Nach den Erfolgen des THW Kiel und der Rhein-Neckar Löwen hat auch die SG Flensburg-Handewitt ihr Viertelfinal-Hinspiel in der Handball-Champions-League gewonnen. Gegen Vardar Skopje tat sich der Club aber lange Zeit schwer.

Handball-Profi Glandorf (l.): Heimsieg mit Flensburg
DPA

Handball-Profi Glandorf (l.): Heimsieg mit Flensburg


SPIEGEL ONLINE Fußball
Hamburg - Die SG Flensburg-Handewitt hat in der Champions League einen knappen Heimsieg gegen Vardar Skopje gefeiert. Durch den 24:22 (13:14)-Erfolg im Viertelfinal-Hinspiel über den Club aus Mazedonien kann sich der Handball-Bundesligist durchaus Chancen auf das Erreichen des Endrunden-Turniers "Final Four" am 31. Mai und 1. Juni in Köln machen.

Die Partie verlief über die komplette Spielzeit ausgeglichen, kein Team konnte sich absetzen. Zur Pause war Flensburg mit einem Tor hinten, zu Beginn der zweiten Hälfte ging der Gastgeber mit drei Treffern in Front - vergab die Führung aber schnell wieder. Erst in den letzten Minuten fand das Team von Trainer Ljubomir Vranjes zu mehr Effizienz, konnte sich auf den starken Keeper Sörenn Rasmussen verlassen und siegte knapp, aber verdient.

Am Wochenende hatten bereits die Bundesligisten THW Kiel und Rhein-Neckar Löwen ihre Viertelfinal-Hinspiele absolviert. Der Rekordmeister aus Kiel feierte einen deutlichen Auswärtssieg, die Löwen besiegten im Heimspiel einen der Top-Favoriten auf den Titel. Im vierten Viertelfinale gewann Ungarns Titelträger MKB Veszprem völlig überraschend in Paris beim französischen Meister PSG Handball 28:26 (12:14).

Flensburgs Gegner Vardar Skopje hatte in der Runde zuvor den Titelverteidiger HSV Hamburg ausgeschaltet. Beim Erreichen des Halbfinales in Köln winken den Clubs bis zu 350.000 Euro. Allein die Antrittsprämie beträgt 100.000 Euro.

tpr/sid

zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.