Handball Final Four Kiels Trainer Gíslason pokert - und holt seinen sechsten Pokalsieg

Im Sommer ist für Alfred Gíslason Schluss beim THW Kiel. Dank einer überraschenden Taktik im Pokalfinale gegen den SC Magdeburg verlässt er den Klub mit einem Titel - seinem vierzehnten für den THW.
Kiels Trainer Alfred Gislason (r.) feiert einen Treffer gegen Magdeburg

Kiels Trainer Alfred Gislason (r.) feiert einen Treffer gegen Magdeburg

Foto: Axel Heimken/ dpa
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Kiels bester Werfer Harald Reinkind

Kiels bester Werfer Harald Reinkind

Foto: Axel Heimken/ dpa
mfu