Handball-WM Auch Kroatien und Spanien im Halbfinale


Povoa de Varzim - Kroatien und Spanien sowie Deutschland und Titelverteidiger Frankreich bestreiten am Samstag in Lissabon die Halbfinals bei der Handball-Weltmeisterschaft in Portugal.

Kroatien sicherte sich am Donnerstagabend in Rio Maior durch ein 33:27 (19:11) gegen Dänemark Platz eins in der Hauptrundengruppe III. Spanien wurde Erster in der Gruppe I durch einen 32:31 (18:18)-Erfolg in Caminha gegen Island. Zuvor hatten sich Deutschland und Frankreich als Sieger der Staffeln II und IV bereits für die Vorschlussrunde qualifiziert.

In der Platzierungsrunde treffen zuerst Jugoslawien und Ungarn sowie Russland und Island aufeinander. Die Sieger spielen am Sonntag um Platz fünf, die Verlierer um Rang sieben und die damit verbundene Qualifikation für die Olympischen Spiele 2004 in Athen.



© SPIEGEL ONLINE 2003
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.