Pfeil nach rechts

WM-Start der deutschen Handballerinnen Sieg gegen Kamerun - Kreuzbandriss bei Rückraumstar

Traumauftakt mit Verletzungsschock: Deutschlands Handballerinnen haben ihr erstes WM-Gruppenspiel gegen Kamerun problemlos gewonnen. Abwehrchefin Kim Naidzinavicius wird aber den Rest des Turniers ausfallen.
Deutschlands Anna Loerper (r.), Kameruns Aubiege Njampou Nono

Deutschlands Anna Loerper (r.), Kameruns Aubiege Njampou Nono

DPA
bam/sid