Handball-WM Frankreich besiegt Spanien - Europameister vor dem Aus

Donnerstag gegen Kroatien verloren, nun gegen Frankreich: Spaniens Handballer müssen sich auf den Abschied von der WM einstellen. Es half nicht einmal eine Elf-Tore-Show von Ferrán Solé.

Julen Aguinagalde (links) und Frankreichs Timothey NGuessan kämpfen um den Ball
DPA

Julen Aguinagalde (links) und Frankreichs Timothey NGuessan kämpfen um den Ball


Titelverteidiger Frankreich kommt bei der Handball-WM in Deutschland und Dänemark allmählich in Schwung. Die Franzosen besiegten zum Hauptrundenauftakt der Gruppe I Europameister Spanien 33:30 (17:15) und haben mit 5:1 Punkten weiter gute Chancen auf das Halbfinale. Ex-Weltmeister Spanien droht mit 2:4 Punkten das Aus.

Die deutschen Handballer könnten am Abend (20.30 Uhr, Liveticker SPIEGEL ONLINE) mit einem Sieg gegen Island mit Frankreich nach Punkten gleichziehen, Kroatien (4:0 Punkte) spielt erst am Sonntag gegen Brasilien.

Ludovic Fabregas und Dika Mem waren mit jeweils sechs Toren erfolgreichste Werfer des zweimaligen Olympiasiegers. Ferrán Solé verhinderte auch mit elf Treffern die spanische Niederlage nicht. Gegen die eigentlich abwehrstarken Spanier überzeugte Frankreich vor 18.121 Zuschauern in Köln vor allem im Angriff. Nach einem 18:18 (34.) setzten sich die Franzosen, die zuletzt 2013 ein WM-Spiel verloren haben, vorentscheidend auf 26:20 (45.) ab.

Wer spielt wann in der Hauptrunde? Hier gehts zum Spielplan.

In der Hauptrunden-Gruppe II siegte Schweden erneut. Der Vize-Europameister bezwang Afrikameister Tunesien in Herning souverän 35:23 (19:14) und übernahm mit 6:0 Punkten zumindest vorübergehend die Tabellenführung. Niclas Ekberg vom deutschen Rekordmeister THW Kiel und Andreas Nilsson waren mit jeweils sieben Toren beste Werfer ihres Teams.

Am Abend zogen die Dänen aber wieder vorbei. Der Co-Gastgeber gewann sein Auftaktspiel in der Hauptrunde 25:22 (15:10) gegen Ungarn und steht nun ebenfalls bei 6:0 Punkten, aufgrund des besseren Torverhältnisses aber vor Schweden.

jan/sid



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.