Handball-WM Gastgeber Frankreich steht im Viertelfinale

Die ersten Viertelfinal-Teilnehmer der Handball-Weltmeisterschaft stehen fest. Norwegen, Spanien, Slowenien und auch Frankreich setzten sich durch. Beim Sieg gegen Island stellte der Gastgeber einen Rekord auf.

Cédric Sorhaindo
REUTERS

Cédric Sorhaindo


Titelverteidiger Frankreich ist mit einem 31:25-Sieg gegen Island ins Viertelfinale der Handball-Weltmeisterschaft eingezogen. Vor der Rekordkulisse von 28.010 Zuschauern im ausverkauften Fußballstadion Pierre-Maroy in Lille war Michaël Guigou mit sechs Toren bester Werfer des Gastgebers. Der bisherige Zuschauerrekord für Handball-WM-Spiele lag bei 25.000 Fans, die 1999 in Kairo das Finale zwischen Schweden und Russland gesehen hatten.

Den besseren Start in Lille erwischten die Isländer, die nach fünf Minuten 3:0 führten. Guigou brachte Frankreich mit seinem Treffer zum 9:8 nach 20 Minuten zum ersten Mal in Führung. Zur Halbzeit stand es 14:13 für die Franzosen. Nach dem Seitenwechsel zog das Team um Superstar Nikola Karabatic dann auf 23:16 davon und ließ sich diese Führung nicht mehr nehmen. Im Viertelfinale trifft der Gastgeber auf den Sieger der Partie zwischen Weißrussland und Schweden.

Neben Frankreich steht auch Norwegen bereits als Viertelfinal-Teilnehmer fest. Gegen Mazedonien siegte der EM-Vierte souverän 34:24. In der Runde der letzten Acht bekommen es die Norweger entweder mit Olympiasieger Dänemark oder Ungarn zu tun.

Weitere Viertelfinalisten sind der zweimalige Weltmeister Spanien und Slowenien. Spanien kam zu einem extrem mühsamen 28:27 (16:18) gegen den Olympia-Viertelfinalisten Brasilien, Slowenien gewann 32:26 (13:15) gegen Russland.

Die Spanier treffen nun auf Kroatien oder Ägypten. Die Slowenen wären im Viertelfinale der nächste deutsche Gegner, falls sich der Europameister am Sonntag (18 Uhr, Livestream: www.handball.dkb.de) gegen Katar durchsetzt. Danach könnte es in einem möglichen Halbfinale zur Neuauflage des Olympia-Halbfinals zwischen Deutschland und Frankreich kommen.

mmm/aev/sid

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.