Doping in Leichtathletik Sprint-Legende Hary fordert Streichung der Weltrekorde

Für Armin Hary ist das Maß jetzt voll: Der frühere 100-Meter-Olympiasieger hat drastische Strafen für die des Dopings überführten Topsprinter gefordert. Zudem regte er an, alle Weltrekorde im Sprint zu annullieren. Die Leichtathletik brauche einen kompletten Neuanfang.
Sprint-Olympiasieger Hary (1960): "Alles unter 10,0 streichen wir erstmal"

Sprint-Olympiasieger Hary (1960): "Alles unter 10,0 streichen wir erstmal"

Foto: AP
aha/dpa