Herzstillstand Bubi Scholz ist tot

Im Alter von 70 Jahren ist die deutsche Boxsport-Legende Gustav "Bubi" Scholz am Montag gestorben. Der Berliner erlitt einen Herzstillstand.


Bubi Scholz wurde 70 Jahre alt
AP

Bubi Scholz wurde 70 Jahre alt

Berlin - In seiner aktiven Zeit war Gustav Schulz, den alle nur "Bubi" nannten, Europameister im Mittel- und Halbschwergewicht. Nach dem Ende seiner Karriere hatte das einstige Idol immer wieder für Schlagzeilen aufgrund seines Lebenswandels gesorgt. So erschoss er 1984 seine Frau Helga und wurde dafür zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt.

Scholz litt an der Alzheimer-Krankheit und hatte die letzten Jahre in einer Seniorenresidenz am Rande Berlins verbracht. Seine Krankheit ist eher als Folge der jahrelangen Tabletten- und Alkoholsucht zu sehen als auf boxerische Spätschäden zurückzuführen. Er erlitt mehrere Schlaganfälle und musste vier Augenoperationen über sich ergehen lassen.



© SPIEGEL ONLINE 2000
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.