Pfeil nach rechts

Pressestimmen zum Fall Froome "Radsport wird von den Dämonen eingeholt"

Die internationale Presse schwankt beim Dopingfall Froome zwischen Entsetzen und Spott. Einig sind sich aber alle: Für den Radsport ist die Affäre ein schwerer Rückschlag.
Christopher Froome bei der Straßen-WM in Bergen im September

Christopher Froome bei der Straßen-WM in Bergen im September

DPA
aha/sid
Mehr lesen über