IOC-Freispruch Hamilton darf Goldmedaille behalten

Nachdem sich der Verdacht auf Blutdoping bei seinem Olympiasieg in Athen nicht bestätigt hatte, darf Radprofi Tyler Hamilton seine Goldmedaille behalten. Das erklärte das IOC. Eine Sperre droht ihm jedoch trotzdem, denn Hamiltons B-Probe von der Vuelta erhärtete den Dopingverdacht.