Dressurreiten Verband hebt Sperre gegen Werth auf

Das Verfahren gegen Isabell Werth wegen der verbotenen Medikation ihres Pferdes El Santo ist eingestellt worden. Das Große Sportgericht der Deutschen Reiterlichen Vereinigung wertete das Vergehen nur als "leichten Verstoß" und hob die Sperre gegen die 44-Jährige auf.
Dressurreiterin Werth, El Santo (2011): Verfahren eingestellt

Dressurreiterin Werth, El Santo (2011): Verfahren eingestellt

Foto: Franziska Kraufmann/ dpa
max/dpa