Jan Ullrich Telekom-Kapitän will beim Giro starten


Gent - Olympiasieger Jan Ullrich will 2001 den Doppelstart bei Giro d'Italia und Tour de France wagen. Das bestätigte Telekom-Teamchef Walter Godefroot. Ob der 26-jährige Merdinger sein Italien-Debüt allerdings wirklich im nächsten Mai gibt, soll sich erst in der Winterpause entscheiden. In jedem Fall wird Telekom erstmals am Giro teilnehmen, egal, ob mit oder ohne Jan Ullrich.

"Jan möchte den Giro fahren, das hat er mir gesagt. Ob wir aber seinem Wunsch entsprechen, müssen wir sehen, wenn wir das Programm für die nächste Saison und damit die Vorbereitung genau absprechen. Dabei sprechen auch unsere Trainer und Mannschaftsärzte ein entscheidendes Wort mit", sagte Godefroot. Ullrich gewann 1997 die Tour de France und 1999 die Vuelta. Bei der Tour 2000 belegte er Platz zwei hinter Lance Armstrong (USA).



© SPIEGEL ONLINE 2000
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.