Joggen im Winter "Wer zu viel trainiert, läuft sich in den Keller"

Man muss den inneren Schweinehund auch bei schlechter Witterung überwinden: Laufexperte Lutz Aderhold rät im Interview mit achim-achilles.de, im Winter aktiv zu bleiben. Ehrgeizige Athleten sollten jetzt aber besonders auf ihren Körper achten.
Jogger im Winter: "Wie Training an einem Sandstrand"

Jogger im Winter: "Wie Training an einem Sandstrand"

Foto: dapd
Das Interview führte Wendelin Hübner
Mehr lesen über
Verwandte Artikel