Kanu-Slalomfahrer Tasiadis Endstation an Tor neun

Im vergangenen Jahr hatte der Kanu-Slalomfahrer Sideris Tasiadis den Tod seiner Freundin zu verkraften. In Rio de Janeiro wollte der gelernte Polizist Gold gewinnen. Doch es kam anders.
Aus Rio de Janeiro berichtet Benjamin Knaack
Sideris Tasiadis

Sideris Tasiadis

Foto: Christian Petersen/ Getty Images
Mehr lesen über Verwandte Artikel