Missbrauchs-Vorwürfe Ex-Kanutrainer muss sich vor Gericht verantworten

Schwere Vorwürfe gegen einen früheren Bundestrainer im Kanusport: Dem Mann wird sexueller Missbrauch und Vergewaltigung einer jungen Athletin vorgeworfen. Der Trainer bestreitet die Vorwürfe, im Dezember geht es vor Gericht.
Schwere Vorwürfe im Kanusport

Schwere Vorwürfe im Kanusport

Foto: DPA
aha/sid