Läuferin bei Olympia 2012 Erst Zweite, dann Erste, dann disqualifiziert

Chaos rund um das 1500-Meter-Finale der Frauen in London: Gamze Bulut hatte zunächst nachträglich Gold gewonnen, weil die eigentliche Siegerin gedopt war. Jetzt wurde die Türkin selbst überführt.
Gamze Bulut (l.)

Gamze Bulut (l.)

Ezra Shaw/ Getty Images
aev/sid
Mehr lesen über