Dopingfall bei WM 2009 in Berlin Hochspringerin Friedrich erhält nachträglich Silbermedaille im Olympiastadion

Ariane Friedrich hatte eine besondere Beziehung zum Olympiastadion in Berlin. Zehn Jahre nach der WM 2009 bekommt die Hochspringerin dort nachträglich die Silbermedaille - wegen eines Dopingfalls.
Ariane Friedrich rückt vom Bronze- auf den Silberrang vor

Ariane Friedrich rückt vom Bronze- auf den Silberrang vor

Foto: Kay Nietfeld/DPA
krä/dpa