Kritik an WM-Hitze-Marathon "Mein Herz hat gerast, ich habe mich noch nie so schlecht gefühlt"

Nur 40 Läuferinnen schafften es ins Ziel, einige kollabierten, die Siegerin lief den langsamsten WM-Marathon der Geschichte: Die erste Medaillenvergabe der WM in Katar war für einige Läuferinnen "beängstigend".
Mayada Al Sayad kühlt sich während des Laufs mit Wasser

Mayada Al Sayad kühlt sich während des Laufs mit Wasser

Foto: REUTERS/Dylan Martinez
Hilfe für eine erschöpfte Teilnehmerin des Marathonlaufs

Hilfe für eine erschöpfte Teilnehmerin des Marathonlaufs

Foto: Ali Haider/EPA-EFE/REX
ngo/dpa/sid